LSV II - Gransee II



Löwenberger SV II - Eintracht Gransee II
2 : 3 ( 2 : 1 )

Erste Niederlage unter Trainer Appel ! 

 

Letzten Samstag traf unsere Mannschaft auf die Reserve von
Eintracht Gransee. Zum Spiel gegenüber letzte Woche fehlten
Kreutzmann und „Oschek“, dafür konnte der Trainer aber wieder
auf einige A-Junioren Spieler zurückgreifen.

 

Von Beginn an war das Tempo sehr hoch, so dass es gleich
mit zahlreichen Torchancen auf beiden Seiten los ging. Bis auf
2 Pfosten Treffern der Granseer Mannschaft, konnte aber kein
Ball im Tor untergebracht werden.

In der 15. Minute war es schließlich Silvio Löffler der das 1:0
markierte. Nach Ecke von Schünke, konnte er ungehindert ins
linke Eck einköpfen.

Danach wurde das Spiel zunehmend langsamer.
Mit der Führung im Rücken, überließ man Gransee das Spiel.
Diese spielten somit auch immer besser und kamen dadurch
auch zu Möglichkeiten.

Nach 35 Minuten konnte Gransee schließlich zum 1:1 ausgleichen.

Doch der Ausgleich hat unsere Männer wieder wachgerüttelt , denn
in der 43. Minute konnte Preuss mit sehenswerten Schuss
aus 20 Metern das 2:1 markieren.



So ging es dann auch in die Halbzeitpause.


 

In der 2. Hälfte kam der LSV gar nicht ins Spiel.
Von Beginn an übernahm Gransee das Kommando und
erarbeitete sich in den ersten Minuten zahlreiche Möglichkeiten.
In der 55. Minute nutzte der Gegner einen Aussetzer
der LSV Abwehr und glich zum 2:2 aus.

Danach lief nicht mehr viel zusammen.
Gransee machte weiter Druck, welcher in der 67. Minute
mit 2:3 belohnt wurde. 


Löwenberg kam nun gar nicht mehr ins Spiel.
Dank dem gut spielenden Müller konnte letztlich eine
höhere Niederlage verhindert werden.


Und so heißt bis zur nächsten Woche wieder
eine Schippe drauf zu legen und den Biss der
ersten beiden Spiele wiederzufinden .

Mirko Fieder

LSV Gesamtverein
 
LSV Kontakt: Tel. 033094 / 50 287
Werbung
 
"
 
 
Heute waren schon 2 Besucher (26 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=