Mal ein anderes Thema

Heute mal ein ganz anderes Thema :
-
Vorbereitungszeit ist meistens auch Urlaubszeit ,
d.h. nicht alle Mann sind an Deck , gleichzeitig
findet aber mehr Trainings- und Wettkampfbetrieb
in relativ kurzer Zeit statt .
-
Gerade hier merkt man , wie der Verein organisatorisch
an seine Grenzen stößt , was sich natürlich bis in den
Saisonstart hineinschleppt .
-
Es fehlen einfach Freiwillige bzw. Engagierte die
bei Ausfall der etablierten Ehrenamtlichen einspringen.
-
Dabei geht's noch nicht mal um Dauerhaftigkeit , wenn
diese auch gewünscht wäre . Ein paar Beispiele vorweg :

Bettina und Klotzer sind im Urlaub - wer kassiert ,
zumal der Schieri die Hand auf hält , auch
bei Vorbereitungsspielen ?
-
Marco ist arbeitstechnisch anders eingebunden -
wer kreidet den Platz ?
-
"Buchse" hat schon angekündigt zur neuen Saison
öfter am WE arbeiten zu müssen -
wer ersetzt Ihn am Grill ?
-
Andreas und Reiner fehlen ein richtiger Co. , von
Schriftkram über Schieri bis hin zum Getränke und
Klamotten verteilen - jemand bereit ?
-
Die Ordnerfrage stellt sich leider jedesmal auf's neue ?
-
Es fehlt die Zeit oder jemand , der sich um nichts
anderes kümmert , als eventuelle Turniere , Events oder
Festlichkeiten zu organisieren (natürlich unter Mithilfe) ,
deswegen gibt's auch so wenig !

Und , und , und , ............

Vieles sieht man als Außenstehender nicht ,
deshalb wähle ich heute dieses Thema . Wir freuen
uns alle über das neue Vereinsheim , aber auch
hier müssen und wollen wir Eigenleistungen erbringen .
Mit wem kann man rechnen !!! Und nicht nur die
Fussballer , hier ist der Gesamtverein gefragt .

Leider muss man oft erst angesprochen werden um
dann zähneknirschend mitzumachen . Andere sagen
wieder , warum hast Du nicht gefragt ? Deshalb werde ich
in Zukunft unter NEWS die Sachen einstellen , die zum
aktuellen WE hin vakant sind . Bereitschaft und Rück-
meldungen bitte an Klotzer oder mich - siehe Startseite
oder an die Trainer :
Andreas Sohny - 0172-3990790
Reiner Appel - 0173-9114151
-
Nicht zögern - Engagement ist nichts Schlechtes !
Und Ihr drängt Euch nicht auf , sondern werdet gebraucht .
Von Opa bis Enkel , von Freundin bis Mama !!!

Wir sind auf einen guten Weg , haben uns besser
aufgestellt , aber die Verantwortung liegt noch auf
zu wenig Schultern . Andreas macht z.Bsp. einen
"Super Job" , aber mittlerweile hat er mit dem
Drumherum mehr zu tun ,als sich auf 's eigentliche
konzentrieren zu können . Gegen Mildenberg blieben Ihm
3Minuten im Vorfeld des Spiels für die Mannschaft .

Den anderen Trainern gehts genauso , ob Reiner , Silvio ,
Matze Frömming , Andreas Haack ect.  - sprecht uns an !

Also lasst uns gemeinsam dran arbeiten und Schritt
für Schritt vorankommen bzw. zusammenwachsen .

Ich würd's mir wünschen - matzeN

August 2010
LSV Gesamtverein
 
LSV Kontakt: Tel. 033094 / 50 287
Werbung
 
"
 
 
Heute waren schon 2 Besucher (48 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=